Home > Ferienwohnung, Flüge, Hotels, International > Die schönsten Buchten Ibizas

Die schönsten Buchten Ibizas

pinit fg en rect gray 20 Die schönsten Buchten Ibizas
Philip Larson 300x225 Die schönsten Buchten Ibizas

cc by flickr/ Philip Larson

Ibiza ist die Insel der wundervollen Kontraste. Gemeinsam mit Formentera und einigen unbewohnten Felsinseln bildet Ibiza die Pityusen. Ein etwa 1500 Meter tiefer Meeresgraben trennt die Inselgruppe vom spanischen Festland.

Meer, Sonne, Strand?
Zahlreiche Buchten mit flach abfallendem Sandstrand laden zum Baden und zu vielfältigen Wassersportaktivitäten ein. Eine Bootsbörse mit reichhaltiger Bootsauswahl ist einer der vielen Vorteile der Baleareninsel Ibiza. Sie ist als einer der besten Party-Locations für Jugendliche weltweit anerkannt.

Die große und schöne Bucht San Antonio bietet eine Riesenwahl an Night-Clubs, Restaurants und Strandbars. In der Bucht liegen fünf Sandstrände, die durch einen Küstenweg verbunden sind. Dieser Ort ist dank ausgezeichnetem Service und guter Wasserqualität sehr beliebt bei den Urlaubsgästen. Die Bootsbörse hilft jedem Gast seine Reise auf Ibiza unvergesslich zu machen. Das reichhaltige Yacht- und Bootsangebot der Bootsbörse in San Antonio lässt den Urlaub zu einem maritimen Ereignis werden.

Kristallklares Wasser und traumhafte Sonnenuntergänge
An der Küste der Bucht Ses Variades treffen sich jeden Tag Tausende von Menschen, um bei ruhiger Musik den magisch anmutenden Sonnenuntergang zu bewundern. In dieser Gegend ist einer der beeindruckendsten Sonnenuntergänge weltweit zu sehen.

In der Bucht Cala Salada befindet sich eine Höhle, in der Urmenschen der Bronzezeit gelebt haben. Hier kann man Höhlenmalereien bewundern. Das kristallklare Wasser lädt zum Schwimmen und Schnorcheln ein. Der Ausblick in diese Bucht beeindruckt mit besonderer Schönheit.

Die Bucht San Vincente war frĂĽher der isolierteste Teil der Insel, aber heute ist sie ein attraktives Reisezentrum, das sich fĂĽr die perfekt Familienerholung anbietet. Von hier aus werden AusflĂĽge auf die unbewohnbare, einsame Insel Tagomago gemacht.

Cala d´Hort ist eine kleine Bucht. Hier befinden sich insgesamt drei Restaurants, die ihren Gästen superfrische, köstliche Fischgerichte servieren. Von der Bucht aus hat man einen wunderschöner Blick auf die Insel Es Vedrà.

Die Bucht Cala Bassa ist bekannt durch ihre abwechslungsreiche Landschaft mit Pinienwäldern, die erholsamen Schatten spenden und nach langem Liegen am Strand zu kleinen Spaziergängen einladen. Schönheit und Reichhaltigkeit der Unterwasserwelt an der Inselküste locken jedes Jahr Tauch- und Schnorchelbegeisterte an. Die örtliche Bootsbörse bietet die beste Yacht-und Bootsauswahl.

Die Insel Ibiza gehört mit Recht zu den schönsten und beliebtesten Inseln Europas.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks