Home > Hotels > Das Leben genießen Рlassen Sie sich verwöhnen

Das Leben genießen Рlassen Sie sich verwöhnen

pinit fg en rect gray 20 Das Leben genießen   lassen Sie sich verwöhnen
jahr des waldes detail Das Leben genießen   lassen Sie sich verwöhnen

(c) by innsholz.at

Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Ort der Entspannung und der Ruhe? Das M√ľhlviertel des B√∂hmerwalds l√§dt sie herzlich ein – sei es zum Relaxen, verw√∂hnt werden, Wandern oder Radfahren, hier werden W√ľnsche wahr. Selbst f√ľr Pferdeliebhaber gibt es zahlreiche Angebote.

Die charmante Region im Dreil√§ndereck Ober√∂sterreich, Bayern und S√ľdb√∂hmen punktet nicht nur durch die vielen unterschiedlichen M√∂glichkeiten der Freizeitgestaltung, sondern lockt vor allem mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft. Die Hotels im B√∂hmerwald eignen sich perfekt daf√ľr, um am eigenen K√∂rper zu erfahren, was Wellness wirklich bedeutet.

Vergessen Sie den Alltag und tauchen Sie ab, in die eigene Welt des Wohlf√ľhlens im M√ľhlviertel. Ihr K√∂rper verdient das beste Wohlf√ľhlprogramm und vorz√ľgliches Essen.

Nicht nur die heimatliche K√ľche bietet Ihnen eine breite Auswahl an Mahlzeiten, sondern auch internationale Gerichte bietet so gut wie jedes Hotel im B√∂hmerwald. Wenn Sie sich nach mehr Privatsph√§re und Luxus sehnen, ist das Chaletdorf INNsHOLZ Ihr privates Paradies: Es bietet einen einmaligen Service, der keinen Wunsch offen l√§sst – selbst Trachtenhochzeiten sind hier m√∂glich.

gesamtansicht 1 Das Leben genießen   lassen Sie sich verwöhnen

Im Winter wird der Wald zu einer Landschaft wie im Buche. Bestaunen Sie das Wintersportgebiet und steigen Sie vielleicht sogar selbst auf die Skier – auch als unerfahrener Wintersportler wird man hier professionell und freundlich in das Wichtigste eingewiesen.

Oder machen Sie die kalte Jahreszeit zur Warmen, in der Sie mit einer hei√üen Tasse Tee oder Kaffee das Treiben vom Hotel aus verfolgen. Ob ein Urlaub als Single, die Flitterwochen oder ein Familienurlaub, im Wellness M√ľhlviertel kommt ausnahmslos jeder auf seine Kosten!

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks