Archiv

Artikel Tagged ‘Tipps’

Hexentanzplatz in Sachsen-Anhalt: Gondeln mit Glasboden

2. Mai 2012 Keine Kommentare
Gondeln Hexentanzplatz by wikimedia Michael Wolf Hexentanzplatz in Sachsen Anhalt: Gondeln mit Glasboden

cc by wikimedia/ Michael Wolf

In dieser Woche tanzten viele Menschen in Deutschland nicht nur in den Mai, sondern feierten in der Nacht auf den 1. Mai auch Walpurgisnacht. Ein Treffpunkt der Hexen war dabei erneut der Hexentanzplatz im Harz. Bei dieser Gelegenheit konnten die FeierwĂĽtigen gleich die neue Seilbahn ausprobieren, die Touristen ab jetzt hier vorfinden.

Die Bahn, die im Örtchen Thale in Sachsen-Anhalt losfährt, überwindet auf ihrer Strecke zum Hexentanzplatz einen Höhenunterschied von 244 Metern. Die neue Bahn ist nun schneller und kann mehr Menschen transportieren: Statt bisher 700 Personen pro Stunde können sich nun in dieser Zeit 1.100 transportieren lassen.

Das Highlight der neuen Seilbahn ist jedoch, dass einige Kabinen mit einem Glasboden ausgestattet sind. Zehn der insgesamt 21 neuen Kabinen bieten also bei der Fahrt einen kleinen Nervenkitzel, da man direkt in den Abgrund blicken kann. Der Harz hat damit eine neue Attraktion! Die alte Bahnanlage wurde ĂĽbrigens komplett abgerissen und neu errichtet.

Olympische Spiele 2012 in London: Tickets und Hotelzimmer werden knapp

25. April 2012 Keine Kommentare
London by wikimedia Diliff Olympische Spiele 2012 in London: Tickets und Hotelzimmer werden knapp

cc by wikimedia/ Diliff

Vom 27. Juli bis zum 12. August finden in London in diesem Jahr die Olympischen Spiele statt. Wer bisher noch ĂĽberlegt, ob er hinfahren soll, der sollte sich mit dem Denken nicht allzu lange Zeit lassen, denn so langsam werden die Tickets und auch in einigen Kategorien die Hotelzimmer knapp.

Medienberichten zufolge bekommt man im 5-Sterne-Bereich kaum noch ein Hotelzimmer. Im 3- und 4-Sterne-Bereich muss man anfangen zu suchen. Hier gibt es noch vereinzelte Angebote. Besser sieht es da aus, wenn man sich mit weniger Komfort zufrieden gibt: 1- und 2-Sterne-Hotels haben noch einige Betten frei. Eine kostengünstige Möglichkeit wäre auch rund um London zu campen. Zudem öffnet die Universität von Kent ihren Campus und bietet spezielle Pakete für Olympia-Touristen an.

Natürlich sollte man auch die passenden Tickets für die Veranstaltungen parat haben. Hier sieht die Lage vor allem bei den beliebten Sportarten nicht mehr so gut aus. Vieles ist fast ausgebucht und man muss bei einigen Wettkämpfen die Tickets nehmen, die man bekommt. Natürlich gibt es auch einige kostenlose Veranstaltungen, wie den Triathlon im Hyde Park, doch dort wird der Menschenauflauf entsprechend groß sein. Ansonsten muss man sich mit Public Viewing Spots wie zum Beispiel am Trafalgar Square, im Hyde Park oder im Victoria Park zufrieden geben. Also, sich langsam ans Planen und Buchen machen!

KategorienHotels Tags: , , ,

Ă„gypten-Urlauber: Keine tierischen Produkte nach Deutschland mitbringen!

28. März 2012 Keine Kommentare
Ă„gypten by wikimedia Hajor Ă„gypten Urlauber: Keine tierischen Produkte nach Deutschland mitbringen!

cc by wikimedia/ Hajor

Nach der Revolution in Ägypten erholt sich das Land nur langsam. Vor allem der doch so wichtige Tourismus kommt erst langsam wieder in Fahrt. Einige Urlauber wagen sich jedoch bereits wieder in das Land am Nil. Die Bundesärztekammer weist in diesem Zusammenhang nun jedoch darauf hin, dass man auf keinen Fall tierische Produkte mit nach Deutschland bringen sollte.

Grund für die Warnung ist, dass in Ägypten die Maul- und Klauenseuche ausgebrochen ist. Diese Krankheit ist zwar für den Menschen nicht gefährlich, jedoch können Tiere wie Rinder, oder Schweine daran sterben. Die Maul- und Klauenseuche verbreitet sich nicht nur über tierische Produkte, sondern auch über die Kleidung oder Fahrzeuge. Felle dürfen daher ebenso wenig nach Deutschland mitgebracht werden wie Käse oder Rohwürste.

Besonders betroffen sind derzeit Rinder, Büffel und kleine Wiederkäuer im Nildelta sowie Dörfer südlich entlang des Nils. Generell ist es natürlich verboten, Lebensmittel von außerhalb der EU einzuführen, jedoch gibt es immer wieder Urlauber, die sich nicht daran halten und dabei nicht unbedingt immer vom Zoll erwischt werden.

Ab Ende Juni 2012: Reisedokument fĂĽr Kinder Pflicht!

21. März 2012 Keine Kommentare
Reisepass Quelle wikimeda Ab Ende Juni 2012: Reisedokument fĂĽr Kinder Pflicht!

Quelle: wikimeda

Bisher war es möglich bei Reisen in viele Länder, dass Kinder einfach durch Einträge im Reisepass der Eltern vermerkt wurden. Dies wird ab Ende Juni ungültig! Nach neuen europäischen Vorgaben benötigen Kinder ab dem 26. Juni 2012 eigene Reisedokumente. Dies teilte das Bundesinnenministerium in dieser Woche mit.

Als Reisedokument für Kinder seien Reisepässe, Kinderreisepässe oder auch je nach Reiseland Personalausweise möglich. Dies gilt übrigens auch für Reisen in andere EU-Staaten, wo man natürlich trotz offener Grenzen die entsprechenden Unterlagen mit sich führen muss.

Bevor man eine Reise ins Ausland antritt, sollte man sich also gut über die benötigten Dokumente, auch für die Kinder, informieren und sie rechtzeitig bei der Passbehörde beantragen. Nicht dass man bei der Einreise eine unangenehme Überraschung erlebt.

Harmonisch durch den Urlaub

15. Juni 2011 Keine Kommentare
3979920833 a22374cde3 m Harmonisch durch den Urlaub

cc by la nina-nina/flickr

Laut einer Statistik wird jede dritte Scheidung direkt nach dem Urlaub eingereicht. Schon lange ist es ein offenes Geheimnis, dass sich Pärchen und Ehepaare vor allem in den wohlverdienten Ferien streiten, sich nichts zu sagen haben oder sich gar komplett aus dem Weg gehen, obwohl es doch eine entspannte Zeit zu Zweit sein sollte. Doch dieses Horrorszenario muss nicht sein. Mit der Beherzigung einiger Tipps wird der gemeinsame Urlaub ein harmonischer.

Insbesondere ist der Urlaub ein Liebeskiller, da das Paar hier urplötzlich einer ungewohnten Intensität ausgesetzt ist. In der Regel kommunizieren sie im Alltag gerade einmal zehn Minuten am Tag miteinander und sind durch den Beruf, die Freunde und Hobbys weniger stark auf sich fokussiert. Hinzu kommen sehr hohe Erwartungen, denn das Paar möchte in den Ferien Entspannung, Spaß und sich wieder näher kommen. Entsprechen dieser hohen Erwartungen ist auch das Enttäuschungspotential sehr groß.

Der erste Tipp für einen harmonischen Urlaub ist ein ausführliches Plangespräch durchzuführen. In diesem sollten beide Partner ganz deutlich äußern welche Wünsche sie haben. Nicht nur in Bezug auf das Land und das Hotel, sondern auch in punkto Erwartungen an die Zeit zu Zweit. Wichtig ist, im Anschluss daran ein passendes Ziel zu finden. Hier zählt Kompromissfähigkeit, da sich die Vorstellungen beider nicht zu 100 Prozent decken. Der zweite Tipp ist der, dass auch Solo-Trips unternommen werden. Nicht jeden Tag und jede Nacht aufeinander zu hocken, sondern auch ab und zu etwas Zeit alleine zu verbringen. Diese Solo-Trips halten lebendig und sorgen ebenfalls für Gesprächsstoff. Auch das Finden von Kompromissen ist im Urlaub essentiell. Diese Kompromisse müssen klar geregelt sein. Beispielsweise indem jeder abwechselnd das Tagesprogramm bestimmt. Circa nach der Hälfte des Urlaubs sollte eine Zwischenbilanz gezogen werden. Hierfür einfach entspannt zusammensetzen und eine gemeinsame Zwischenbilanz ziehen. So kann es vermieden werden, dass bei einem der Partner ein Bedürfnis zu kurz kommt und er seinen kompletten Frust schlucken muss. Dies beugt Diskussionen nach dem Urlaub vor. Auch im Urlaub wirken kleine Aufmerksamkeiten als eine Art Liebes-Katalysator. Ein Kribbeln garantieren beispielsweise ein nächtlicher Spaziergang am Strand mit einer Flasche Sekt oder Champagner oder auch ein Frühstück im Bett.